Verbundenheit

 Schon immer fühle ich mich tief mit Mutter Erde verbunden und spüre die Kraft, die durch uns fließt. Schon immer habe ich Dinge vorausgeahnt, die Themen der jeweiligen Menschen gesehen und die Energien von Orten wahrgenommen.

Jedoch durfte ich über viele Jahre erst lernen diese Kraft anzunehmen und mich ihr hinzugeben. Die vielen iridischen und geistigen LehrerInnen, denen ich auf meinem Weg begegnen durfte und noch darf, haben mir geholfen und helfen mir weiterhin mich an mein uraltes Wissen, an meine Erfahrungen und meinen spirituellen Weg zu erinnern. 

Im Laufe der Jahre habe ich erfahren, dass Heilung nur aus uns selbst geschieht und immer seinen eigenen Rhythmus hat. Das Wichtigste dabei ist mit sich selbst in Kontakt zu sein und auf die innere Stimme zu hören. Alles ist miteinander verbunden. Ich lernte und lerne weiterhin, alles im Leben mit offenem Herzen anzunehmen, diese große Kraft gebe ich voller Dankbarkeit weiter.

 

Mein Wirken

In meiner langjährige therapeutische Praxisarbeit habe ich gelernt mit allen Sinnen im Hier und Jetzt zu sein und meine Gabe für andere zu verwenden.

 

Manchmal braucht man einfach einen erhellenden Lichtstrahl um die eigene Seele zu verstehen.

Seit knapp 15 Jahren helfe ich Klarheit zu den verschiedensten Lebensthemen zu erhalten. 

Meine Sitzungen haben schon vielen Ratsuchenden geholfen positive Veränderungen in Ihrem Leben zu bewirken.  

Die Botschaften der eigenen Seele lösen Blockaden auf verschiedensten Ebenen und lassen uns so frei unseren Herzensweg gehen. 

Der Kern meines Wirkens ist die Rückverbindung zur ureigenen Quelle.

Gerade in unserer heutigen Zeit, in der die Konzepte der Religionen, Sekten und Gurus für viele ausgedient haben, fehlt vielen Menschen der Kontakt zu dieser Quelle, mit der wir alle verbunden sind.

In meinen Sitzungen helfe ich das eigene Urwissen, die inneren Stimme zu erkennen und anzunehmen, so daß wir unser volles Potenzial leben können.

Auch in Seminaren, Workshops und Frauenkreisen gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen weiter.

Persönliches

Mein Lebensweg hat mich im Frühjahr 2017 aus dem  magischen Allgäu wieder zurück ins schöne Bamberg geführt, wo ich Diplom-Germanistik und Psychologie studierte und viele Jahre als Dozentin in der Pflege und Heilpaktikerin für Psychotherapie arbeitete. 

 

Mein privater Lebensweg wird seit 2003 von meinem besten Lehrmeister, meinem Kind, begleitet. Es zeigt mir immer wieder, wo ich als Mutter stehe und hilft mir durch unsere eigenen Erfahrungen das Geflecht von Familienbindungen und deren Strukturen auf einer tieferen Ebene zu verstehen.